Das Wunder der Liebe

Liebe ist viel mehr als Verliebtheit

Die anfängliche Verliebtheit in einer Beziehung ist ein genialer Trick der Natur, bei dem alle möglichen Hormone zusammenspielen, um so unterschiedliche Wesen wie Mann und Frau überhaupt zusammen zu bringen. Der Ausnahmezustand dieser romantischen Phase vergeht allerdings in relativ kurzer Zeit.

Die Liebe hingegen ist dieses lebendige Gefühl von Verbundenheit, das gerade den Alltag eines Paares stärkt und belebt. Sie entsteht allerdings nicht von selbst. Damit sich die wahre Liebe entwickelt und über Jahre und Jahrzehnte erhalten bleibt, muss sie bewusst gepflegt und immer neu auf die aktuelle Realität eingestellt werden. Sonst verliert sie sich wie die Verliebtheit.

Das ist eine hohe Kunst! Setzen Sie nicht einfach voraus, dass sich nach der Verliebtheitsphase die Liebe von selbst einstellt oder dass die Liebe über all die Jahre hinaus ganz selbstverständlich erhalten bleibt.

So kann man die Idee von Paarseminar Daheim auch “bezeichnen”:

Die Programme von Paarseminar Daheim basieren auf jahrzehntelanger erfolgreicher Arbeit mit Paaren in ganz unterschiedlichen Situationen.

Hier geht’s zu unseren speziellen Programmen für die Liebe.