Hindernisse für entspannten Sex


Sehen Sie sich als Team, das gemeinsam ein sensibles Thema erkundet. Fast immer spielen beide Partner unbewusst zusammen zusammen, damit überhaupt ein Hindernis entstehen kann. Bleiben Sie deshalb offen und gehen Sie allen Ansätzen neugierig nach. Mit gegenseitiger Unterstützung und etwas Kompromissbereitschaft werden Sie sicher gute Lösungen finden, die für Sie beide passen.

Arbeiten Sie bitte aber nicht nur an den Hindernissen, sondern arbeiten Sie unabhängig von Ihren speziellen Schwierigkeiten konsequent alle Dialoge und Körperübungen durch!

Hindernisse klar erkennen

Sex soll Freude machen und gut tun. Wenn sich eine/r von Ihnen beim Gedanken an den gemeinsamen Sex allerdings nicht wohl fühlt oder irgend eine Art von Abneigung oder Widerstand spürt, dann sollten Sie dies ernst nehmen. Überlegen Sie gemeinsam, welche der folgenden Aussagen von Ihnen stammen könnte.

Wenn Sie die für Ihre Beziehung passende Aussage gefunden haben, brauchen Sie nur darauf klicken. Sie werden zu vertiefenden Informationen und zu Empfehlungen mit dieser Problematik weitergeleitet.

Unerklärliche Abneigung

“Ich persönlich brauche Sex nicht wirklich, ich mache es nur dir zuliebe”

Zwischen uns passt alles, aber ich fühle mich grundsätzlich nicht wohl, wenn es um Sex geht. “

Ungünstige Rahmenbedingungen

“Für Sex brauche ich Ruhe und einen ungestörten Ort. Den haben wir derzeit nicht.”

“Es gibt derzeit so viel Stress in unseren Leben, dass mir die Lust auf Sex vergeht”

Spannungen in der Beziehung

“Ich bin noch immer verletzt, weil du … und kann mich deshalb schwer öffnen”

“So wie wir derzeit miteinander umgehen und leben, passt es für mich nicht, mit dir Sex zu haben”

Unbefriedigendes Liebesleben

“Für mich ist Sex kein Vergnügen, so wie der Sex derzeit bei uns abläuft. Darum bin ich auch nicht sonderlich motiviert”

“Sex führt oft zum Streit, weil du willst öfter als ich (oder ich will öfter als du)”

Andere Sorgen im Bett

“Bei uns klappt es nicht richtig beim Sex”

“Du kommst viel schneller/langsamer zum Höhepunkt wie ich”

“Wir haben schon so lange nicht mehr richtig Sex gehabt, dass ich nicht weiß, ob wir das noch einmal gut hin bekommen”

 

Für weitere Fragen nützen Sie bitte unser Forum für Erfahrungsaustausch.

 

Zurück zur Übersicht