Empfehlungen je nach Ihrer Liebessituation

Ihre Ausgangssituation wird für Sie vielleicht anders sein wie für andere Paare. Hier finden Sie einige praktische Empfehlungen, je nachdem, wie sich derzeit Ihr Liebesleben darstellt.

Sie möchten Ihren guten Sex noch weiter verbessern

In diesem Fall gehen Sie einfach alle Aufgaben der Reihe nach durch. Lassen Sie sich Zeit. Das Entwicklungspotenzial von reifen sexuellen Beziehungen liegt darin, durch erhöhte Aufmerksamkeit und liebevolle Präsenz die ganze Tiefe der gemeinsamen Lust auszuloten.

Ihr Sexualleben ist eingeschlafen

Um Ihr Liebesleben wieder in Schwung zu bringen, müssen Sie wahrscheinlich bestimmte innere Hindernisse überwinden. Neben den Dialogen werden deshalb für Sie vor allem die Körperübungen wichtig sein. Üben Sie, sich wieder erotisch anzunähern, sich sexuell zu berühren und über Ihre Empfindungen zu sprechen.

Sehr wahrscheinlich gab es auch einmal Gründe, warum Sie sich voneinander zurückgezogen haben oder warum Sie sich aktuell scheuen, sich wieder anzunähern. Mit den Dialogen werden Sie diese Ursachen erkennen und ausräumen. Starten Sie neu durch!

Es gibt Spannungen in Zusammenhang mit Sex

Dazu finden Sie im Kapitel “Hindernisse für entspannten Sex” wesentliche Hinweise. Suchen Sie jene Problematik, die am Besten auf Sie zutrifft.  Experimentieren Sie mit den Empfehlungen.

Bleiben Sie aber nicht allein bei den Problemen hängen, sondern arbeiten Sie das ganze Programm durch. Dadurch nähern Sie sich automatisch aneinander an. Vor allem werden Sie üben, entspannter über all diese Themen zu sprechen.

Empfehlung für Ihren nächsten Schritt:   3.1 Die verbindende Oxytocin – Umarmung

 

Für weitere Fragen nützen Sie einfach unser Forum für Erfahrungsaustausch.

Zurück zur Übersicht