Wenn das Gespräch angespannt war

Unangenehme Spannung kann entstehen, wenn zwei Sichtweisen nicht übereinstimmen oder wenn noch keine Lösung in Sicht ist. Am Besten wäre es für sie, wenn sie beide einfach diese aktuelle Realität akzeptieren könnten. Oft braucht eine positive Entwicklung genau diese Spannung.

Hüten Sie sich bitte vor unnötigen Streitereien. Wenn Sie emotional angespannt sind, ist es besser, eine Pause zu machen oder eine Runde zu gehen.

Was Sie tun können

  • Überlegen Sie: Was macht Sinn an dem was der/die Andere sagt?
  • Konzentrieren Sie sich nicht auf einzelne Details, sondern auf den grundsätzlichen Wunsch des Senders.
  • Versuchen Sie dieses Bedürfnis aus dessen Sicht nachzuvollziehen.
  • Welchen Vorteil hätte es auch für Sie, wenn dies gelingt?
  • Was könnte ein erster kleiner Schritt in diese Richtung sein?
  • Suchen Sie später oder an einem anderen Tag noch einmal ein Gespräch zu diesem Thema, mit der Absicht, einen Schritt aufeinander zuzumachen.
  • Wenn das nicht möglich ist, weil das Thema zu heikel ist, dann lassen Sie es vorderhand stehen und gehen Sie zum vereinbarten Zeitpunkt zum nächsten Abschnitt des Programms.
  • Bleiben Sie so gut wie möglich miteinander in Beziehung.

Anregung aus der Praxis: Gerade wenn einer von ihnen (oder sie beide) sehr emotional reagiert hatte(n), dann fragen Sie sich, was Sie wirklich so aufregt. Wenn Sie dies erkennen können, dann liegt hier mit größter Wahrscheinlichkeit ein großes Entwicklungspotenzial für Ihre Beziehung oder für Sie selbst. Darauf werden wir in einem nächsten Schritt noch zurück kommen.

Zusätzliche Ressourcen: Nützen Sie kostenlos unser Forum für Erfahrungsaustausch, oder buchen Sie unsere kostenpflichtige Hotline.

Vielleicht hängen Sie aber in einem der typischen Beziehungsmuster fest, bei dem es gar nicht um die Sache selber geht, sondern um die Art, wie Sie mit Ihren Gegensätzen umgehen. Dann sollten Sie die Möglichkeit in Betracht ziehen, sich damit genauer auseinanderzusetzen.

Eine Möglichkeit dazu bietet unserer Paar Wochenende „Soviel Liebe wie du brauchst“ . Dort geht es genau um diese psychologischen Probleme und deren Lösung – und um ein interessantes Wochenende zu Zweit.

Vielleicht interessiert Sie auch unser Paarseminar „Dialog und Zärtlichkeit“ Es beschäftigt sich während eines schönen gemeinsamen Wochenendes mit angenehmen und praktischen Wegen zu einer erfüllten sexuellen Liebesbeziehung.

 

Zurück zur Übersicht