So bestellen Sie ganz einfach

Wenn Sie Paarseminar-daheim für Ihre Beziehung nützen möchten, dann wählen Sie zunächst jenes Programm, das für Ihre aktuelle Beziehungssituation am Besten geeignet ist.

Legen Sie es wie bei jeder anderen Online Bestellung per Klick in den “Warenkorb”. Anschließend klicken Sie auf Ihren Warenkorb, den Sie oberhalb Ihres gerade gewählten Programms finden.

Überprüfen Sie dort, ob dort Ihr gewähltes Programm richtig aufscheint, und gehen Sie dann per Klick zur Kasse.

Geben Sie dort Ihre Daten ein und schließen Sie die Bestellung mit “Bestellung abschicken” ab.

Nach der Bestellung

Sie erhalten sofort anschließend die Bestätigung Ihrer Bestellung und die Kontonummer, auf die Sie bitte den Kaufpreis einzahlen.

Nach Einlangen Ihrer Zahlung auf unserem Konto, das ist meist nach 2-3 Werktagen, wird das Programm 6 Monate lang (derzeit ein ganzes Jahr lang) für Sie und Ihre PartnerIn zu Ihrer Verwendung freigeschaltet.

Verwendung des Programms

Sobald Ihr Programm für Sie frei geschalten wurde, klicken Sie ganz rechts auf der Menüleiste unter “Members” auf Ihr Programm. Sie werden aufgefordert werden, sich anzumelden:

  1. Melden Sie sich mit Ihrer Email Adresse als Benutzernamen an
  2. Geben Sie dann das Passwort an, das Sie bei bzw. nach Ihrer Bestellung bekommen haben.

Dann öffnet sich das Programm und Sie werden Schritt für Schritt für Ihre gemeinsame Arbeit angeleitet.

Hier ein Vorschlag für die gemeinsame Arbeit:

Ausdrucken von Gesprächsvorlagen

Natürlich können Sie auch alle Texte ausdrucken. Dazu markieren Sie am Besten jenen Teil im Programm den Sie drucken möchten. Dann suchen Sie auf dem Schirm den Befehl zum Drucken, meist im Menü rechts oben (mit mehreren waagrechten Strichen). Drucken anklicken und los geht es.

Bei langsamer Internetverbindung

Sollten Sie eine langsame Internet Verbindung haben, dann kann das Video zwischendurch stottern. Stoppen Sie in diesem Fall das Video zwischendurch, und warten Sie bis der graue Pufferbalken unter dem Video wieder ein Stück länger ist als der weiße Abspielstrich. Am Besten hören Sie sich einige Sätze an, dann stoppen Sie und lassen einfach nachwirken, was Sie gerade gehört haben. Das ist sogar effektiver, als alles durchlaufen zu lassen, denn ein wenig nach – denken ist vorteilhaft. Vor allem werden Sie nicht im falschen Moment unterbrochen.

Ich wünsche Ihnen eine interessante Zeit und viel Freude an der gemeinsamen Arbeit!

Dr. Maximilian Schallauer