Feinheiten beim Spiegeln

Indem Sie die Aussagen Ihres Kindes “spiegeln”, also wiederholen, stellen Sie bewusst eine geistige Verbindung zum aktuellen Denken und Fühlen Ihres Kindes her. Ihr Kind fühlt sich gehört und wahrgenommen. Das heißt nicht, dass Sie dadurch allem zustimmen was es sagt. Sie zeigen einfach sehr deutlich, dass Sie wahrnehmen, was Ihr Kind ausdrücken will. Es …
Um diesen Inhalt zu sehen müssen Sie das Produkt kaufen Imago Eltern Seminar, oder sich einloggen wenn Sie bereits Kunde dieses Produkts sind.